Startseite Studium

Untersuchung definierter polyphenolischer Fraktionen aus Rheum officinale und Rheum rhabarbarum auf ihre antioxidativ, antimikrobiellen und anti-inflammatorischen Eigenschaften

Angefertigt von: Claudia Buchardt

  1. Gutachter: Prof. Dr. Ingo Schellenberg
  2. Gutachter: Katrin Kabrodt
  3. Gutachter: David Bansleben

 

Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Charakterisierung der antioxidativen, antimikrobiellen und anit-inflammatorischen Eigenschaften definierter polyphenolischer Fraktionen aus Rheum mit dem weiteren Ziel, die aktiven Fraktionen als potentielle Wirkstoffe/ Wirkstoffgemische in der Kosmetik- und Pharmaindustrie einzusetzen. Des Weiteren sollen die antioxidativen Kapazitäten zweier Analysemethoden mit unterschiedlichen Messprinzipien miteinander verglichen werden.

Im allgemeinen Teil werden die in dieser Arbeit verwendeten Rheum-Arten vorgestellt und die Gruppe der Poylphenole näher erläutert. Danach erfolgt ein kleiner Einblick in bisher durchgeführte Studien über die Wirkung von Polyphenolen. Anschließend werden die Für de Untersuchung der Eigenschaften verwendeten Testsysteme dargestellt.

Der experimentelle Teil enthält ausführliche Beschreibungen zur Durchführung der angewandten Methoden. Im Ergebnis- und Diskussionsteil werden die Ergebnisse dargestellt und bewertet. Zudem erfolgt die Gegenüberstellung der antioxidativen Kapazitäten beider Analysenmethoden. Im letzten Abschnitt werden die in dieser Arbeit gewonnenen Erkenntnisse noch einmal zusammengefasst sowie weitere Vorgehensweisen vorgeschlagen