Institute of Bioanalytical Sciences

MOLEKULARBIOLOGISCHE SYSTEME

Labor für Molekularbiologie (Sicherheitsstufe 1, S1-Labor)

DNA/RNA Isolation, Mengenbestimmung, Qualitätskontrolle

  • Verwendung automatisierter Zell- und Gewebeaufschlusssysteme (mechanisch/enzymatisch).
  • Isolation von hochreiner DNA und RNA
  • Konzentrationsbestimmung mittels NanoDrop Spektralphotometer bzw. Qubit Fluorometer
  • Qualitätskontrolle mittels Agarose-Gelelektrophorese

Analytik

Restriktionsanalysen, Fragmentanalysen, Klonierung, diverse PCR- und DNA-Sequenzierungstechniken

Anwendungen

DNA: 

  • DNA-Fingerprinting (intraspezies Variationen mittels SSRs/Mikrosatelliten)
  • Lokus-spezifische Marker (Allel-Diskriminierung)
  • PCR-Marker (sequence-tagged sites)
  • Molekulare Taxonomie (Spezies-Identifizierung Bakterien/Pilze/Oomyceten/Pflanzen)
  • DNA-(Meta)Barcoding (Charakterisierung mikrobieller Gemeinschaften, Mikrobiome)
  • DNA Sequenzierung (Sanger, Illumina, minION)
  • BioInformatik (GALAXY Plattform)

RNA: 

  • reverse Transcription (mRNA – cDNA)
  • qPCR (absolute Quantifizierung mittels Standardkurve) mittels SYBR und TaqMan
  • qRT-PCR (Transkriptabundanzen, relative Genexpression mittels Referenzgenen)
  • RNAseq (Transkriptomanalysen)
  • PCR (Primerentwicklung, Primerwalking, Gen-Identifizierung)
  • rRNA (16S, ITS1+2 Sequenzierung)

Technische Ausstattung:

Sterile Sicherheitswerkbänke, (Sicherheitsarbeitsplätze (Abzüge), Gewebe- und Zellaufschlussgeräte, automatisierte DNA-Extraktion, Gelelektrophorese (Agarose, PAA, Kapillar), automatisierte Geldokumentation und Auswertung, konventionelle und real-time PCR, Nanodrop- und Küvetten-Photometer, Fluorometer, Vakuumkonzentrator, Vacuum-Blotting, Fluoreszensmarkierung, ganzjährig nutzbare Gewächshäuser, vollautomatisierte Klimakammern und Klimaschränke, Schüttel- und Wippinkubatoren für Gewebe- und Zellkulturen, Blasensäulen und Rühr-Fermenter für Mikroorganismen, Protein- und DNA-Extraktion, SDS-PAGE, hochauflösende Mikroskope und Fluoreszenzmikroskopie.

Aufgaben und Tätigkeitsbereiche:

  • In-vitro Kultur steriler Pflanzen, Gewebekulturen
  • Testung Pflanzenwachstum fördernder Mikroorganismen (Rhizosphäre)
  • Biologische Düngung und biologischer Pflanzenschutz
  • Monitoring pflanzlicher Reaktionen auf Wurzelendophyten, Symbionten
  • Nachweis der „Systemisch Induzierten Resistenz“ (ISR und SAR)
  • Monitoring von Resistenzgen-Aktivitäten
  • Pathogen-Diagnostik / Bioassays
  • Entwicklung molekularer Marker
  • Sortentestung, Sortenbestimmung
  • Charakterisierung von Mikrobiome.

Haben Sie Fragen zu unseren „Molekularbiologischen Systemen“ oder Interesse an einer Kooperation? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach!