Startseite Studium

Methodenentwicklung zur quantitativen Vitamin-E-Extraktion aus Futtermittelmatrizes für den Accelerated Solvent Extractor (ASE) und quantitative Bestimmung mittels High Performance Liquid Chromatography

Angefertigt von: Nadine Slomma

  1. Gutachter: Prof. Dr. Ingo Schellenberg
  2. Gutachter: Katrin Kabrodt

 

Ziel der Arbeit ist die Optimierung der Extraktion für die amtliche Futtermitteluntersuchungsmethode zur Vitamin E-Bestimmung. Für die Optimierung steht ein Accelerated Solvent Extractor (ASE) der Firma Dionex zur Verfügung. Im ersten Teil der Arbeit wird dieser Extraktor beschrieben. Weiterhin werden theoretische Fakten über Vitamin E und der High Performance Liquid Chromatographie aufgeführt. Im zweiten Teil sind die Ergebnisse zu der Methodenentwicklung für den ASE dargestellt. Aus den Ergebnissen wird geschlußfolgert, ob eine Optimierung der Extraktion durch den ASE möglich ist.